Grabgestaltung


Beerdigung Groß-Gerau

Erstbepflanzung

 

 

Wenn die Kränze und Schalen auf dem Grab langsam verblüht sind gilt es, die Grabstätte erstmals zu bepflanzen.

 

Bei Urnengräbern kann dies sofort geschehen. Bei Sarg-Bestattungen muss die Erde sich erst noch setzen und die Erstbepflanzung sollte erst nach ca. 6 Wochen erfolgen.

 

 

Hier entscheidet der Auftraggeber, wie das Grab angelegt/aufgeteilt werden soll.  Wir beraten Sie gerne über alle Möglichkeiten (z. B. auch mit Bodendeckern und Teilabdeckung mit Kies oder Grabplatten).

 


Bestattung Groß-Gerau

Umgestaltung

 

Eine Grabumgestaltung kann aus mehreren Gründen nötig werden. Manchmal werden bestehende Gehölze zu groß oder sie sterben ab.

 

Wenn das Grab absinkt, sind Pflanzen wie Bodendecker davon beeinträchtigt und es entsteht Handlungsbedarf. Aber vielleicht wünschen Sie sich auch nur eine optische Veränderung.


Grabstein

Grabstein & Grabplatte

 

Sollte sich irgendwann einmal der Grabstein gelockert oder die Einfassung gesenkt haben, vermitteln wir für Sie auch kompetente Partner für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen.

 

Im Laufe der Zeit setzen sich Moose, Flechten und Verschmutzungen aller Art auf dem Stein an und können diesen auf Dauer beschädigen.

 

Hier bietet sich eine Reinigung in Abstimmung mit dem Steinmetz an.


Blumen Diehl Logo

Kontakt

Blumen Diehl

Inh. Christopher-Kevin Diehl
Klein-Gerauer Straße 12
64521 Groß-Gerau

 

Telefon: 06152-9614514

Mobil: 0171-4083500
E-Mail: grabpflege.diehl@gmail.com

www.blumen-diehl.de

 

Steuer-Nr. 2181201076

 

© 2018 Alle Rechte vorbehalten

 

Partner

A&S Naturstein Schulda GmbH
A & S Naturstein Schulda GmbH

Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.